Fit für die Berge I und II

2022 | © Gerd Jockel
© Gerd Jockel

Erlebnis

Bergtouren in den Alpen sind ein großartiges Erlebnis, wenn das Wetter gut ist, keine Schmerzen oder Blasen auftreten und man sicher im Tal oder der nächsten Hütte ankommt. Das Wetter können wir nicht ändern, aber alles andere hängt von einer guten Vorbereitung ab. Wer körperlich fit ist, auch nach mehreren Stunden noch trittsicher unterwegs ist und die Schuhe eingelaufen sind, hat mehr von den sommerlichen Touren und ist sicherer unterwegs.

Gemeinsam

Gemeinsam sich vorzubereiten macht mehr Spaß und obendrein kann man sich über alle Themen wie optimale Kleidung und Ausrüstung austauschen. Daher bietet die Sektion für Jung und Alt zwei Vorbereitungstouren an, bei der wir die heimischen von Wegewarten liebevoll gepflegten Wanderwege kennenlernen wollen und uns zu den oben genannten Themen austauschen wollen. Besonders geeignet sind beide Wanderungen zur Vorbereitungen von Hüttentouren.

 

Fit für die Berge I (27.4.24) wird nicht mehr angezeigt, weil in der Vergangenheit.

Klicke auf das nachfolgende Bild, um mehr über die zweite Tour zu erfahren.