2016 | © Holger Klink
© Holger Klink

Sektionsbetrieb unter Corona

DAS VIRUS UND SEINE AUSWIRKUNGEN

 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist PG_KOM.jpg

Ressort Kommunikation

Die Corona-Pandemie ist nach wie vor ein beherrschendes Thema für das gesellschaftliche Leben, auch für Vereine und ihre Aktivitäten, somit also auch für den Mülheimer Alpenverein. Bitte beachtet also die jeweils aktuell gültigen Vorgaben der Behörden und Einrichtungen, die von der Sektion genutzt werden.

Es ist hier Eigenverantwortung gefragt und erforderlich. Denn Infektionen kommen nicht von abstrakten Vorschriften, sondern durch konkretes Verhalten. Auch wer sich an Anordnungen und Vorgaben hält, kann sich anstecken. Vorschriften ersetzen also nicht den eigenen Verstand. Vorsicht kann auch über die eigentlichen Regeln hinausgehen. So obliegt es jeder/jedem (Fach-) Übungsleitenden, Trainer*in, Jugendleiter*in und Veranstaltungsverantwortlichen, durchaus auch weitreichendere Schutzmaßnahmen zu treffen als behördlich vorgegeben bis hin zur Absage eines Angebots.

BITTE MELDET EUCH ALSO ZU ANGEBOTEN UND VERANSTALTUNGEN AN UND ERKUNDUGT EUCH KURZ VORHER NACH DEN AKTUELLEN BESTIMMUNGEN.

Vielen Dank!

Text: Michael Cremer