2013 | © Andrea Neugebauer
© Andrea Neugebauer

Vortragsreihe 2022-2023

BERGE UND NATUR IN IHRER GANZEN VIELFALT

 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist PG_KUL.jpg

Ressort Kultur

Mit fünf hochkarätigen Vorträgen lädt der Mülheimer Alpenverein ab Oktober wieder in den Saal des CVJM Mülheim an der Ruhr ein. Bis März erzählen bekannte Referent*innen bilderreich ihre Geschichten und Erlebnisse, die sie bei ihren Exkursionen durch verschiedene Gebirgs- und Naturlandschaften gesammelt haben. Neben dem Reiz der Berge und Natur steht genauso auch ihre Verletzlichkeit im Fokus der Vortragsreihe, wenn etwa die Auswirkungen des Klimawandels auf die Hochgebirgsregionen der Alpen thematisiert werden.

Am 10. Oktober 2022 machen Martina und Guus Reinartz mit ihrem Bilderzauber der Berge Südtirols den Anfang und führen durch die Jahreszeiten dieser bekannten wie beliebten Tourenregion. Am 07. November 2022 ist dann Ralf Schwan zu Gast und (ver-) führt durchs Bergparadies im Herzen Europas, die Hohe Tatra. Ein echter Klassiker fürs Bergsteigen und –wandern wartet am 16. Januar 2023 auf sein Publikum. Mit Dieter Freigang geht es auf die Berge, Hütten und Höhenwege der Allgäuer Alpen. Am 13. Februar 2023 zeigt Jürg Meyer in seinem Vortrag, wie der Klimawandel mit seinen steigenden Temperaturen dem Hochgebirge und seiner Natur zusetzt. Zum Abschluss am 13. März 2022 ist Wolfgang Senft dann zu Fuß auf La Palma und den Kanaren unterwegs.

Die Vorträge finden im Saal des CVJM Mülheim an der Ruhr (Teinerstraße 3-5, Eingang Kettwiger Straße) statt. Sie beginnen jeweils um 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Der Eintritt für DAV-Mitglieder beträgt 5 Euro, für Nichtmitglieder 8 Euro. Plätze können per E-Mail reserviert werden (vortraege@alpenverein-muelheim.de). Ohne bestätigte Reservierung kann aufgrund der begrenzten Plätze eine Teilnahme nicht garantiert werden. Es gelten die jeweils gültigen behördlichen Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie oder ähnlicher Ereignisse. Bitte auch die aktuellen Informationen auf der Sektionswebsite beachten.

Weitere Informationen und Anmeldung: vortraege@alpenverein-muelheim.de