2024 | © Contilia
© Contilia

Wandern für den guten Zweck

CONTILIA LÄDT ZUR 1.000 HERZEN WANDER-CHALLENGE

 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist PG_KOM.jpg

Ressort Kommunikation

Der Wandersport hat sein altbackenes Image mittlerweile längst abgelegt. Inzwischen hat er Breitensportcharakter mit einer ständig wachsenden Fan-Gemeinde. Diesen Trend nutzt die Mülheimer 1.000 Herzen Wander-Challenge. Denn sie ruft zum Wandern für den guten Zweck auf. Am 21. April 2024 startet die zweite Auflage der Wander-Challenge, die von Contilia ins Leben gerufen wurde.

Das Unternehmen mit Sitz in Essen engagiert sich im Gesundheitswesen. Getragen wird es im Wesentlichen von Stiftungen der katholischen Kirche. Auch das Mülheimer Sankt Marien-Hospital wird von Contilia betrieben. Mit der Sozialinitiative 1.000 Herzen engagiert sich Contilia in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen und unterstützt verschiedene Projekte in diesem Bereich.

Auch die 1.000 Herzen Wander-Challenge, veranstaltet von der kardiologischen Klinik des St. Marien Hospitals, dient diesem Ziel. Denn die Startgelder fließen genau in solche Projekte. Teilnehmer*innen stehen eine 8- (15 Euro Startgebühr) oder eine 19-km-Variante (30 Euro Startgebühr) zur Verfügung. Kinder und Jugendliche unter 18 können übrigens kostenlos teilnehmen. Los geht es am 21.04.2024 am Ringlokschuppen auf dem MüGa-Gelände. Fürs Startgeld gibt es neben der Strecken- und Zielverpflegung auch den Wanderpass und die Wanderkarte für unterwegs – und natürlich eine Teilnahmeurkunde und eine Medaille für alle, die es bis ins Ziel schaffen.

Der Mülheimer Alpenverein unterstützt die Wander-Challenge und ruft seine Mitglieder zur Teilnahme auf. Denn die Initiator*innen haben sich zum Ziel gesetzt, nach gut 800 Teilnehmer*innen bei der ersten Challenge in diesem Jahr 1.000 Wander*innen auf die Strecke zu bringen. Gemeinsam werden wir das schaffen!

Anmelden kann man sich über die Website „www.wander-challenge-muelheim.de. Und wer mag, kann sich dort auch noch das schicke Funktionsshirt für 22 Euro dazubuchen oder für die 1.000 Herzen Initiative spenden.

Text: Michael Cremer