Piktogramm Ressort Westerfrölkeweg | © DAV-Sektion Mülheim an der Ruhr
© DAV-Sektion Mülheim an der Ruhr

Ressort Westerfrölkeweg

Das alpine Arbeitsgebiet des Mülheimer Alpenvereins, der Westerfrölkeweg (AV-Weg Nr. 143) in der Goldberggruppe, ist ein Kernstück der Sektion. Mit der Böseckhütte am Weg unterhält die Sektion auch eine kleine, unbewirtschaftete Hochgebirgshütte. Der Weg selbst ist ein anspruchsvoller Gratsteig zwischen der Lonza bei Mallnitz und der Feldseescharte am Tauernhöhenweg. Das Ressort kümmert sich um die Pflege und den Erhalt von Weg und Hütte - und das selbstverständlich ehrenamtlich. Spannender geht Ehrenamt kaum!

KONTAKT

Unser Team für Westerfrölkeweg + Böseckhütte

Seit 2016 trägt die Sektion Verantwortung für den Westerfrölkeweg in der Goldberggruppe in Kärnten, seit 2019 auch für die am Weg gelegene Böseckhütte. Regelmäßige Wartungstrouren zählen hierbei ebenso zu den Aufgaben des Ressorts wie die Planung, Organisation und Durchführung der jährlichen Arbeitseinsätze, welche in der Regel mit rein ehrenamtlichem Einsatz gestemmt werden.

2018 | © Holger Klink
Holger Klink
Erweiterter Vorstand | Ressort Westerfrölkeweg
2019 | © Holger Klink
Leif Günther
Ressort Westerfrölkeweg