2022 | © Holger Klink
© Holger Klink

JDAV Hüttentour auf Allgäuer Alpenhauptkamm

SOMMERTOUR auf einem der bekanntesten Kammwegen zwischen Hochvogel und Kleinwalsertal

 

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist PG_JUG.jpg

Sektionsjugend

Über den Hindelanger Klettersteig hinauf zum Hochvogel, weiter über den spektakulären Allgäuer Alpenhauptkamm auf dem Heilbronner Weg bis hinter dem Mindelheimer Klettersteig der Weg im Kleinwalsertal endet.

Wer dieses tolle Berggebiet kennenlernen möchte, bekommt von der Sektionsjugend des Mülheimer Alpenvereins das richtige Angebot. Die Tour vom 8.-16.08.2024 führt von Hütte zu Hütte durch die Berge des Allgäuer Alpenhauptkamms. Beginnend mit dem Hindelanger Klettersteig bleiben wir vom Hochvogel bis zum Mindelheimer Klettersteig fast ausschließlich auf dem Alpenhauptkamm der Allgäuer Berge. Auch der spektakuläre Heilbronner Weg ist Bestandteil unserer außergewöhnlichen Tour.

Die Tour findet bei jedem Wetter statt, die Wegführung wird den Wetterverhältnissen angepasst und kann vom Plan abweichen.

Größer könnte die Spielwiese für die Sektionsjugend des Mülheimer Alpenvereins für diese mehrtägige Tour, die sich an Sektionsmitglieder zwischen 15 und 25 Jahren mit erster alpiner Erfahrung richtet, also kaum sein. Doch die Tagesetappen zwischen sieben und elf Stunden erfordern natürlich eine gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Kosten fallen für die Bahnfahrt und die (Hütten-) Übernachtungen an. Für die Verpflegung vor Ort kommen die Teilnehmenden selbst auf.

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Für weitere Informationen auf das Bild unten klicken...